Reiseziel auswählen



Reiseziel-Sponsoren Reiseziel-Sponsor werden

Good Bye Plakias !

Von Asli

Dieser Überschrift von Plakiasfreunden können wir nur zustimmen. Wir kommen gerade von einem 6wöchigen Kretaauifenthalt zurück und verbrachten zwei Wochen in Plakias, und Mirthios, wo wir schon seit den 90er Jahren hinkommen. Erschreckend was sich in Plakias tut, die Riesenbaustelle am Orteseingang re. Seite gibt Aufschluss über die neue Anlage. Was das wohl für Folgen hat, wenn es überhaupt in der heutigen Zeit alles zu verkaufen ist. Wir bangen schon für nächstes Jahr, wie wir es wohl vorfinden werden. In Mirthios läßt es sich wunderbar relaxen, wir können nur die Apartments Chrisanthis empfehlen, schaut es Euch an, wenn Ihr etwas suchen solltet. liegt abseits der Straße auf der re. Seite am Ortsausgang Richtung Selia, traumhafte Aussicht auf die Bucht von Plakias, wunderbare Parkplätze (sehr angenehm in Mirthios) netter Service und drei schöne Tavernen am Ort, im Panorama immer Freitagabend Livemusik. Geniessen wir es, solang es noch nicht zugebaut ist !!

Geschrieben 20.07.2009, Geändert 31.01.2010, 7045 x gelesen.

Was möchtest du?

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentar von sumolizzy vom 18.04.2011 20:45:20

Hallo,
für alle, die einen ruhigen beschaulichen Urlaub suchen, wäre auch das Hotel Polyrizos in Kato Rodakino der absolute Insidertipp.Wir waren verschiedene Male dort, und es hat uns immer wieder gut gefallen.Im Restaurant kochen die Frauen der Familie so gut.daß wir nie auf die Idee gekommen sind an einem anderen Ort zu essen.Zudem sitzt man herrlich draußen auf der Terrasse,die Bougainvillien hängen fast in den Teller und Herr Odysseas serviert mit Schwung.In diesem Hotel hört man nur das Rauschen der Olivenblätter,Vogelgesang und gelegentlich das Läuten der Ziegenglocken.Das Meer liegt ca 50 Meter entfernt.Es gibt keine Disco oder sonst einen lauten Schuppen.Der Ort ist ein ideales Standbein für Wanderungen.


Kommentar von izzuff vom 28.08.2010 08:38:25

hast du gelesen..der flugzeugabsturz vor irepetra? was stimmt an der Storry? Ölhafen in Timbaki stimmt


Kommentar von SternchenAC vom 02.03.2010 08:16:51

die Aussicht von Mirthios auf die Bucht von Plakias kann man gar nicht zubauen, es sei denn es wird ein 12-stöckiges Hochhaus davorgebrettert.
Und die neuen Hütten unten im Dorf: weggucken- Scheuklappen an, Musikstöpsel in die Ohren und dran vorbei.
Ich find sowas auch abartig, das einst so beschauliche Plakias derart zu verschandeln.
Ich war vor 2 Jahren da und hab zwischendurch die Orientierung im Ort verloren aufgrund der vielfach russisch-schwätzenden Leute..
TJA, schade, trotzdem fahr ich wieder hin: die Berge, das Meer, die Aussicht von oben genießen und die Luft